Uvex XP CC Fahrradhelm Test

Testbericht Fahrradhelm Uvex XP CC

Als bester Fahrradhelm schnitt beim Test der Zeitschrift Bike im Heft 09/2013 der Fahrradhelm Uvex XP CC ab. Gut geeignet ist der Helm für Damen sowie für Herren, die gern längere Touren mit dem Mountainbike fahren.

Der Fahrradhelm Uvex XP lässt sich durch den umlaufenden Kopfring sehr gut an den Kopf anpassen. Negativ fiel nur auf, dass bedingt durch den Kopfring die Belüftung im Stirnbereich ein wenig leidet. Das Drehrad zum Einstellen der Größe ist hochwertig.

Im Hinterkopfbereich ist der Fahrradhelm weit heruntergezogen und schützt somit zusätzlich vor gefährlichen Stürzen beim Fahren mit dem Mountainbike oder beim Inlineskaten. Die Bauweise des Helms Uvex XP CC entspricht der Inmould-Technologie, verschlossen wird der Kinnriemen mit einem Rasterverschluss. Angeboten wird der Fahrradhelm in einer Größe, die stufenlos zwischen 55 bis 60 Zentimeter verstellbar ist und sich millimetergenau der Kopfform anpasst.

Die Innenausstattung ist austauschbar, der Helm besitzt einen Insektenschutz sowie eine Crossblende. Auf dem IAS-Drehrad befindet sich ein reflektierender Aufkleber. Angeboten wird der Helm in fünf Farben.